Stelleninserat

 

Das Urner Mineralien-Museum in Seedorf, am Weg der Schweiz, besteht seit fast 40 Jahren und ist landesweit einzigartig durch die jährlich neu gestaltete Ausstellung von Kristallen und Mineralien. Während den Öffnungszeiten vom Frühling bis Herbst suchen wir (im Stundenlohn) eine

Museums-Aufsicht (m/w)

 

Aufgaben:

  • Anwesenheit während den Öffnungszeiten von Mitte Mai bis Mitte Oktober, jeweils am Donnerstag-, Samstag- und Sonntagnachmittag sowie an Feiertagen oder nach Absprache
  • Empfang und Kasse
  • Pflege der Räumlichkeiten (eventuell auch Aussenumgebung)
  • Leiten von Gruppenführungen (auch ausserhalb der Öffnungszeiten)
  • Kontakt zur Museumsleitung halten

Sie sind eine flexible, kontaktfreudige Person, welche Freude an Mineralien hat? → Dann melden Sie sich doch bitte per Mail, per Post oder direkt beim Museumsleiter.

Martin Russi freut sich, Sie kennen zu lernen und beantwortet auch gerne allfällige Fragen.

 

Urner Mineralien-Museum

Martin Russi, Museumsleiter

Postfach 161, 6472 Erstfeld

Tel. 079 350 28 38

museum@mineralienfreund.ch / www.mineralienfreund.ch